Monthly Archives: Mai 2020

You are browsing the site archives by month.

Bitcoins rückläufige Anlegerstimmung und Liquiditätspunkte in Richtung eines rückläufigen Abschwungs, Bericht

Das Kryptoanalyseunternehmen Glassnode warnt Bitcoin vor einem rückläufigen Abschwung als Reaktion auf einen Rückgang der allgemeinen Marktgesundheit.

Laut einem Update behaupten Glassnode-Analysten, dass die On-Chain-Fundamentaldaten von Bitcoin in der vergangenen Woche deutlich zurückgegangen sind

Der BNE-Index, der den Gesamtzustand des Bitcoin-Netzwerks misst, ging um 13 Punkte auf einen Gesamtwert von 60 zurück. Der Bericht behauptet hier, der Rückgang des BNE sei hauptsächlich auf einen Rückgang der Anlegerstimmung und der Liquidität zurückzuführen und setzt einen seit Mitte Mai entwickelten Trend fort.

Während der Netzwerkzustand mit einem Wert von 78 Punkten relativ hoch bleibt, fiel die Metrik gegenüber der Vorwoche um 7 Punkte, da Bitcoin einen Rückgang des Wachstums und der Gesamtaktivität verzeichnete. Dem Bericht zufolge sollten Anleger dem aktuellen Abwärtstrend des Index besondere Aufmerksamkeit widmen, was auf einen Rückgang der Nutzung in der Kette hinweisen könnte.

Nachdem die Liquidität von Bitcoin seit August letzten Jahres allmählich gestiegen war, sank sie um 14 Punkte auf den niedrigsten Wert seit Januar 2020. Glassnode behauptet, der plötzliche Rückgang sei auf einen Rückgang der Wechselkurszuflüsse und des Transaktionsvolumens in der Kette zurückzuführen.

Bitcoin Chart

Glassnode hob auch einen massiven Rückgang von 20 Punkten in der Stimmungskategorie von Bitcoin hervor

Laut der Meldung

Dies ist auf einen allgemeinen Rückgang der Wirtschaftstätigkeit im Verhältnis zum BTC-Preis sowie auf eine Verlangsamung des Akkumulationsverhaltens der Hodler zurückzuführen. Während sich die Hodler noch ansammeln, sinkt die Rate, mit der sie dies tun.

Der Hacker der DForce versucht zu verhandeln, nachdem er angeblich seine Identität preisgegeben hat

In der Welt der dezentralisierten Finanzen (DeFi) kam es am 19. April zu einem weiteren Zwischenfall, als der chinesischen Kreditplattform Lendf.me, die Teil des dForce-Netzwerks ist, fast alle ihre Mittel ausgingen.

Der Hacker ist anders als andere, soweit wir das beurteilen können; er scheint mit den Gründern des Protokolls zu verhandeln.

Wie der Cointelegraph gestern berichtete, ereignete sich der Angriff am 19. April um 8.45 Uhr chinesischer Zeit, was 8.45 Uhr östlicher Zeit am 18. April entspricht. Der Angreifer nutzte eine bekannte Schwachstelle im erweiterten Standard der Tokens ERC-777 aus, die als Wiedereintrittsangriff bezeichnet wird.

Wie hat der Hack funktioniert?

Der Hacker benutzte das imBTC-Token als Trojanisches Pferd für den Angriff. Es ist eine der vielen Ethereum (ETH)-Wrapper für Bitcoin Era, die nach der ERC-777-Spezifikation geschrieben wurde. Sie gilt als eine fortgeschrittenere, aber auch anfälligere Version des gemeinsamen ERC-20-Standards, insbesondere wenn sie in einem DeFi-Kontext verwendet wird.

Hacking machte sich dies zunutze, indem es dies mit einem entscheidenden Fehler in den Lendf.me-Verträgen und der Art und Weise kombinierte, wie sie die Benutzerbilanz aktualisierten.

Wie ein Analyst unter dem Pseudonym Frank Topbottom auf Twitter erklärte, führte der Hacker viele Iterationen eines einfachen Angriffs aus.

Bitcoin

Bei jeder Transaktion hinterlegte der Hacker imBTC auf der Plattform Lendf.me, was in seinem Kontostand vermerkt wurde. Eine zweite Einzahlung aus derselben Transaktion würde einen winzigen Betrag imBTC hinzufügen, so dass ein „Wiedereintritt“ zum Abheben bereits eingezahlter Wertmarken verwendet werden könnte.

US-Regierung veröffentlicht neuen Leitfaden gegen Krypto-Jacking, Lösegeldforderungen und Hacking durch Nordkorea
Entscheidend ist, dass der Vertrag die Bilanz des Hackers nicht aktualisiert hat, als er das Geld abgehoben hat. Daher stand es ihm frei, die BTC erneut zu hinterlegen, wobei er sein Guthaben jedes Mal verdoppelte.

Letztendlich lenkte der Hacker fast das gesamte auf der Plattform vorhandene imBTC um, das sich nach Angaben des Analysten auf etwa 291 imBTC (2 Millionen USD) belief.

Dann fuhr er mit dem gleichen Angriff fort, der zu diesem Zeitpunkt einfach sein Gleichgewicht aufblähte, bis sein Wert die Gesamtheit der im Protokoll festgehaltenen Mittel abdeckte.

Schließlich benutzte er den gefälschten Saldo als Sicherheit, um fast alle auf der Plattform Lendf.me verfügbaren Token zu leihen, wobei er etwa 25 Millionen USD in verschiedenen Krypto-Währungen und Stablecoins einnahm.

SoftBank verliert Alibabas Jack Ma und verzeichnet die schlimmsten Verluste der Geschichte

Der Mitbegründer von Alibaba, Jack Ma, tritt aus dem Vorstand von SoftBank zurück, da das Unternehmen die schlimmsten Betriebsverluste in seiner Geschichte verzeichnet.

Der Mitbegründer von Alibaba, Jack Ma, tritt aus dem Vorstand des japanischen Technologieriesen und großen Blockkettenunterstützers SoftBank zurück. Nach 13 Jahren enger Zusammenarbeit mit SoftBank verlässt der reichste Mann Chinas den Vorstand, während SoftBank die schlimmsten operativen Verluste in seiner Geschichte verzeichnet.

Laut einem Bericht der japanischen Publikation Nikkei vom 17. Mai meldete Ma’s Ankündigung des Ausscheidens inmitten des Vision Fund von Softbank rekordverdächtige Verluste von 1,8 Billionen Yen (16,7 Milliarden Dollar). Die gesamten Jahresverluste von Softbank und Bitcoin Era beliefen sich auf 1,36 Billionen Yen (12,7 Milliarden USD) für das am 31. März endende Jahr, teilte das Unternehmen mit.

App von Bitcoin Era herunterladen

Chinas reichster Mann verlässt am 25. Juni den Vorstand von Softbank

Bei der Bekanntgabe der Neuigkeiten auf einer jährlichen Gewinnkonferenz am Montag schlug Softbank auch drei neue Direktoren vor. Zu den vorgeschlagenen Führungskräften gehören Yoshimoto Goto, CFO von SoftBank, Lip-Bu Tan, CEO von Cadence Design Systems, und Yuko Kawamoto, Professorin an der Waseda Business School. Die neuen Vorstandskandidaten werden auf der Jahreshauptversammlung von SoftBank am 25. Juni offiziell vorgeschlagen. Das Ausscheiden von Ma soll ebenfalls am 25. Juni wirksam werden.

Wie Nikkei berichtete, sagte SoftBank, dass die Entscheidung, den Vorstand zu verlassen, auf Ma’s Wunsch erfolgte. Nachdem er 1999 Chinas E-Commerce-Riese Alibaba gegründet hatte, ist Ma angeblich Chinas reichster Mann mit einem Nettowert von über 41 Milliarden Dollar. Die Nachricht kommt, nachdem Ma im September 2019 als Vorsitzender von Alibaba zurückgetreten ist, wo er immer noch Vorstandsmitglied ist. Offenbar ist die Entscheidung des Milliardärs, die SoftBank zu verlassen, Teil der Verlagerung seines Schwerpunkts auf philanthropische Aktivitäten.

SoftBank ist der größte Investor von Alibaba und hält angeblich rund 25% der Aktien von Alibaba. Die massiven jährlichen Verluste von SoftBank sind hauptsächlich auf unglückliche Investitionen in Unternehmen wie WeWork und Uber zurückzuführen, die durch die Coronavirus-Pandemie noch verschärft wurden. Wie von Cointelegraph berichtet, kosteten die Investitionen in WeWork SoftBank 24 Milliarden Dollar.

SoftBank ist ein wichtiger Akteur in der Blockkette

Als Holdinggesellschaft eines japanischen multinationalen Konglomerats sind SoftBank und seine Führungskräfte auch für ihre blockkettenbezogenen Kooperationen und Initiativen sowie für ihre Investitionen in Bitcoin (BTC) bekannt. Ende 2019 führte SoftBank eine Debitkarte mit einer eingebauten Kryptogeld-Brieftasche ein. Zuvor war SoftBank einer Zusammenarbeit beigetreten, um gemeinsam mit dem Technologiegiganten IBM und TBCASoft eine trägerübergreifende Blockchain-Telekommunikationszahlungsplattform einzuführen.

Masayoshi Son, Gründer und CEO von SoftBank, ist bekannt für eine etwas unglückliche Bitcoin-Investition. Berichten zufolge investierte Son in Bitcoin, als die Krypto-Währung Ende 2017 ihr Allzeithoch erreichte. Der Milliardär verlor Berichten zufolge über 130 Millionen Dollar mit seinen Krypto-Investitionen.

DIE BESTEN CASINOAPPLIKATIONEN FÜR IOS UND ANDROID

Die besten Casino-Apps für iOS und Android

Wenn Sie Online-Casinos mögen oder Sie erwägen zu spielen und Sie ein iPhone oder einen Android haben, können Sie Ihr Spiel durch einige sehr nützliche Casino-Apps verbessern, die Ihnen helfen, Quoten zu berechnen oder neue Taktiken zu erlernen. Sie können auch über Apps lernen, wie man Spiele spielt, bevor Sie echtes Geld einsetzen. Wenn Sie wissen, welche Apps Ihnen helfen können, können Sie Ihr Spiel erheblich verbessern.

Casino-Apps zur Verbesserung Ihres Spiels

Verschiedene Apps für iOS und Android können Ihnen bei Ihrem Spiel helfen. Die besten Casinoapplikationen für iOS und Android sind:

  • Blackjack Strategizer – Dies ist keine kostenlose App, aber es ist eine billige, die grundlegende Strategien lehrt. Sie werden Berührungsgesten verwenden, die den Gesten, die Sie am Tisch verwenden würden, sehr ähnlich sind. Die Anwendung zeigt auch Ihre Statistiken an, so dass Sie sehen können, wie Sie es tun.
  • WPT Poker Trainer – WPT Poker Trainer ist eine kostenlose App, mit der Sie Ihre Hold’em-Spielfähigkeiten verbessern können. Es ist Ihr Handheld-Coach. Der WPT Poker Trainer betrachtet jeden Ihrer Schritte und belohnt Sie dafür, dass Sie die richtigen Entscheidungen treffen. Sie können schwierige Hände spielen und erhalten sofortiges Feedback, damit Sie dieses Wissen während des echten Spiels anwenden können. Alles in allem können Sie die Grundlagen des Spiels beherrschen, was dies zu einer der besten Casino-Applikationen macht, die es gibt.
  • Roulette Tips -Roulette Tips ist keine kostenlose App, aber für knapp einen Dollar können Sie lernen, wie man Roulette spielt, die Terminologie lernen, über Wetten lernen, über Strategien lesen, sich mit dem Rad und dem Tisch vertraut machen, über Roulette-Quoten lernen und sich über die verschiedenen Systeme informieren.
  • Pokertipps -Pokertipps ist eine schnelle und einfache Möglichkeit für Sie, Ihre Pokerfähigkeiten zu verbessern. Diese Casino-App enthält eine Sammlung von Tipps, die von Experten zusammengestellt wurden, um Spielern zu helfen, ihr Spiel zu verbessern und ihre Chancen auf den Jackpot zu erhöhen. Es gibt Tipps für Anfänger und fortgeschrittene Spieler. Zwischen den Tipps gibt es auch Quizfragen, damit Sie das Gelernte üben können.
  • Blackjack World Pro-21 Card Counter – Es gibt verschiedene Blackjack-Regeln, je nachdem, wo Sie das Spiel spielen. Diese kostenlose Anwendung hilft Ihnen, die verschiedenen Regelsätze auf der ganzen Welt zu verstehen, sowohl in landgestützten als auch in Online-Casinos. Ein Zuganalyse-Tool hilft Ihnen, den richtigen Zug in einer Spielsituation zu lernen. Sie können auch über 22 verschiedene Kartenzählstrategien lernen, die Ihnen beim Spielen helfen können. Sie können Ihre Lebenszeitstatistik verfolgen, die Tipp-Funktion zur Verbesserung Ihres Spiels verwenden und mit verschiedenen Regelkombinationen experimentieren.
  • Casino & Sports Free Bet Checker – Diese Casino-App hat eine lange Liste von Willkommensbonussen für Casino und Sport, die sich auf über Tausende von Dollar in bar belaufen. Sie können die Gratiswetten, die Sie verbraucht haben, von einer Liste abhaken, und dann sehen Sie nur die, die Ihnen zur Verfügung stehen. Es gibt auch Tipps zu einer breiten Palette von Sportarten für diejenigen, die auf Sportwetten stehen.
  • Craps spielen lernen – Diese App lehrt Sie mit ihrer intuitiven visuellen Anleitung alles über Craps. Sie können sich Tipps von Experten ansehen, und ein Video-Lernprogramm zeigt Ihnen die Schritte des Spiels. Diese App ist nicht kostenlos, aber sie ist eine sehr kleine Investition zur Verbesserung Ihres Spiels.
  • Poker Play+ – Dies ist eine weitere der vielen Casino-Anwendungen, die es gibt, die Ihnen das Pokern beibringen. Hier finden Sie jedoch eine lange Liste von Tipps, die von Pokerspielen über die Terminologie bis hin zu den Regeln von fast 20 verschiedenen Arten von Pokerspielen reicht. Sie lernen über Strategie, Pokerquoten und vieles mehr. Sie können diesen hier für knapp unter einem Dollar bekommen.
  • Video Poker+ Perfektes Spieltraining – Dies ist wahrscheinlich eine der Casinoapplikationen mit höherem Informationsgehalt, die es auf dem Markt gibt. Es lehrt Sie, wie man Video Poker spielt, aber das Besondere an diesem Programm mit einem Preisschild von fast $10 ist, dass es Millionen von Händen durchläuft, um das perfekte Spiel zu bestimmen. Sie erhalten viele Statistiken und Handanalysen, und Sie lernen, wie man spielt, um zu gewinnen. Zusätzlich zum Gameplay ist eine Menge Automatisierung in diese App integriert.